Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom


Archiv für January, 2011


Ficus ist Zimmerpflanze des Monats Februar: Der exotische Ficus verbreitet Ruhe und Entspannung

Posted on 31. January 2011 by blumenbuero

Urlaubs-Feeling in den eigenen vier Wänden ist in der angenehmen Gesellschaft eines Ficus garantiert. Die Pflanze des Monats Februar sorgt für exotisches und gleichzeitig entspanntes Ambiente. Er bringt Ausgeglichenheit und Lebensenergie in die Welt seiner Besitzer. Darüber hinaus dämpft die Pflanze mit ihrem Laub den Geräuschpegel und sorgt für angenehme Ruhe.

Der tüchtige Ficus schenkt seinem Besitzer augenblicklich ein tropisches Wellness-Gefühl in den eigenen vier Wänden, was vor allem in den kalten Wintermonaten sehr willkommen ist. Der Ficus stillt das Verlangen nach Urlaub und verschafft Entspannung. Als Zimmerpflanze des Monats Februar ist der Ficus also die perfekte Wahl.
Eigentlich ist die Pflanze im tropischen Regenwald heimisch, kann sich aber auch in einem europäischen Zuhause sehr gut einleben. Der Name Ficus ist der botanische Name der Feige. Der Feigenbaum wird von vielen Völkern als heiliger Baum verehrt, als Symbol für Fruchtbarkeit und Überfluss. Wer also gut auf die Bedürfnisse des Ficus achtet, wird in einem lebendigen Zuhause ein angenehmes Leben führen.

Durch seine Artenvielfalt hat er viel zu bieten, ob in der Bonsai-Variante mit elegant verschlungenem Stamm oder auch als Ficus Elastica mit großflächigen, welligen Blättern. Der Ficus macht immer eine gut Figur. Dabei sorgt der Pflanzenliebling Februar wortwörtlich für Ruhe im Haus. Vor allem der Ficus Benjamina ist bekannt für seine geräuschdämpfende Wirkung. Mit seinen Blättern fängt er die Schallwellen ein und reduziert den Geräuschpegel in manchen Fällen bis zu fünf Dezibel. Den besten Ruhe-Effekt erzielt der Ficus in Räumen mit großen, harten Oberflächen wie beispielsweise Betonböden.

Der Ficus ist eine robuste Pflanze an der sich Besitzer jahrzehntelang erfreuen können. Ausreichend Licht und regelmäßiges Düngen machen die Pflanze zufrieden und kräftig. Je heller sie steht, desto mehr freut sie sich über etwas Wasser. Im Sommer genießt der Ficus auch gerne draußen einen Regenschauer, denn dadurch werden die Blätter der Pflanze noch kräftiger. Außerdem ist er ein eitles Wesen und schätzt es sehr, wenn gelbes oder trockenes Laub entfernt wird.

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats” ist eine Initiative von Blumenbüro Holland.

Hedera ist Zimmerpflanze des Monats Januar – Ein Bund fürs Leben: Hedera schwört ewige Treue

Posted on 25. January 2011 by blumenbuero

Die pflegeleichte Hedera ist ein treuer Freund und dabei doch so vielseitig und farbenfroh. Sie bewächst jede erdenkliche Form und passt sich den Design-Vorstellungen ihrer Besitzer perfekt an. Die auch als Efeu bekannte Pflanze ist unser Liebling des Monats Januar, denn ihre ewige Zuneigung ist mit nur wenig Pflege gesichert.

Auf eine Hedera, häufig auch als Efeu bekannt, ist Verlass. Als immergrüne Pflanze erfreut sie ihren Besitzer durch Qualitäten wie Beständigkeit und Treue. Dabei geht die Hedera den Bund fürs Leben ein, ohne große Ansprüche zu stellen – gerade das macht sie zu einem starken und unkomplizierten Partner.

Als Kletterpflanze oder Bodendecker lässt sich die Hedera ohne Widerstand nach Belieben um jedes Objekt formen und führen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Damit verleiht die Pflanze des Monats Januar jedem Interieur einen einzigartigen Touch.

So klettert sie an senkrechten Mauern hinauf, ist aber alles andere als ein Mauerblümchen. Denn eine mit Efeu bedeckte Wand ist der lebende Mittelpunkt jedes Raumes. Mit ihren attraktiv geformten Blättern ist sie ein echter Hingucker. Es gibt sie in vielen Varianten, von gelbbunt mit roten Blattstielen bis zu herzförmigen, grünen Blättern mit gelben Sprenkeln.

Schon in der romantischen, mittelalterlichen Geschichte über Tristan und Isolde wächst Hedera von den Gräbern der unglücklich Liebenden an den Kirchenmauern in die Höhe, um sie auf dem Kirchendach miteinander zu vereinen. Efeu – eine verbindende Pflanze, die sich ihrem Besitzer in ewiger Liebe anschließt.

Als treuer Freund geht die Hedera mit ihrem Verbündeten durch dick und dünn. Um ihr gutes Aussehen und die Zeichnung ihrer Blätter zu erhalten braucht sie lediglich ein wenig Licht. Herdea wächst kräftig und gesund, wenn sie einmal in der Woche ausreichend Wasser erhält, um die Erde feucht zu halten. In einer Wachstumsphase reicht es aus, sie einmal im Monat zu düngen.

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats” ist eine Initiative von Blumenbüro Holland.

  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.