Ein weiterer toller Social Media Newsroom – NEWSROOM.eu Blog

Blumenbüro Holland Social Media Newsroom


Aglaonema ist Zimmerpflanze des Monats September – Aglaonema verführt nach allen Regeln der Kunst

1. August 2011

Die Aglaonema ist eine meisterhafte Zeichenkünstlerin, die ihre Blätter in unterschiedlichsten Farben und Formen gestalten kann. Sie konzentriert sich aber nicht nur auf ihr eigenes Schaffen, auch ihre Besitzer spornt sie zu kreativen Höchstleistungen an. Dabei sucht unsere Zimmerpflanze des Monats September kein Rampen- oder Sonnenlicht, sondern stellt ihr gemustertes Äußeres am liebsten in den Schatten.

Die Aglaonema ist eine künstlerische Meisterin, denn je nach Art kann sie unterschiedlich gefärbte und gestaltete Blätter entwickeln. Es gibt sie mit harten Blättern, die durch graugrüne Punkte verziert sind, oder mit weichen runden Blättern, auf denen sich silbergrauen Farblinien abzeichnen. In weiteren Variationen ergänzt sie das Grün ihrer Blätter durch intensives Rot oder lässt kleine gelbgrüne Blätter mit zierlichen weißen Linien wachsen. Es scheint als würde die Kreativität der Aglaonema bei der Verzierung ihres Blattwerks keine Grenzen kennen.

Ursprünglich kommt die auch als Kolbenfaden bekannte Aglaonema in den feuchten und wilden Regenwäldern Thailands, Indonesiens und Malaysias vor. Unter dem dichten Blätterdach des Regenwalds, das nur selten von Sonne durchdrungen wird, entwickelte sie ihr künstlerisches Talent. Im Schatten der großen Bäume versah sie ihre eigene Gestalt mit den eleganten und feinen Zeichnungen, für die sie heutzutage als Zierpflanze so sehr geschätzt wird.

Die Pflanze des Monats September beeindruckt aber nicht nur mit ihrer eigenen Kunstfertigkeit, sondern regt auch ihr Umfeld zum kreativen Ausdruck an. Eine Untersuchung der niederländischen Organisation für angewandte naturwissenschaftliche Forschung hat gezeigt, dass allein die Anwesenheit einer einzigen Pflanze die Produktivität bei kreativer Arbeit steigert.*

In der Pflege ist die Aglaonema keine Exzentrikerin, sondern in ihren Ansprüchen eher bescheiden. Gute Gesellschaft mag sie gerne und teilt deshalb ihren Topf auch problemlos mit Artgenossen. Sie kommt mit wenig Licht ausgezeichnet zurecht, solange sie regelmäßig gegossen wird und ihre Umgebungsluft nicht zu trocken ist, erfreut sie sich bester Gesundheit und bleibt ihrem Besitzer lange erhalten. Weitere Informationen zur Aglaonema und vielen anderen Zimmerpflanzen gibt es auf http://www.meinepflanzeundich.de.

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats” ist eine Initiative von Blumenbüro Holland.

Mehr über die Pflanze des Monats bei Facebook: http://www.facebook.com/pflanzengebenmehr

Weitere Informationen und Bilder im Newsroom: http://blumenbuero.newsroom.eu

* Untersuchung der TNO: http://www.tno.nl

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Posterous
  • Tumblr
  • Netvibes
  • Technorati
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yahoo! Buzz
  • RSS
  • PDF
  • Print
  • email

Kommentare sind geschlossen.


  • Flickr

  • YouTube

  • Blumen auf Facebook

  • Pflanzen auf Facebook

  • Tag Cloud

  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Blumenbüro bei…


  • Links

  • Gartenglück

  • Zwiebelliebe

  • RSS


  • Über Blumenbüro

    Blumenbüro Holland ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzen-branche. Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten lassen Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben