Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom


Frühling mitten im Winter: Jetzt Zwiebelblüher pflanzen

9. January 2012

Warm, nass und frostfrei: Vom Jahrhundertwinter voller Schnee und Eis, den die Meteorologen noch im Oktober 2011 versprochen haben, ist nicht viel zu spüren. Auch die heimische Flora reagiert auf die ungewöhnlichen Wetterbedingungen. Auf Balkon und Terrasse kann man jetzt schon die ersten frühblühenden Zwiebelblumen wie Krokus und Hyazinthe genießen.

Der äußerst warme Winter erfreut Hobbygärtner und Balkonfreunde, denn problemlos kann man sich schon jetzt mitten im Januar an die Verschönerung der noch tristen Außenbereiche machen. Am besten eignen sich für die frühe Bepflanzung vorgetriebene Zwiebelblüher wie Hyazinthe, Krokus, Muscari (Traubenhyazinthe) und Osterglocke. Die fröhlichen Farbtupfer erhellen die Gemüter und machen Lust auf den kommenden Frühling.

Zwar ist für die nächsten Wochen nicht mit einer Änderung der Temperaturen zu rechnen, allerdings kann eine späte Frostperiode nicht ganz ausgeschlossen werden. Mit einem einfachen Trick schützt man die Blumenpracht auf dem heimischen Balkon oder der Terrasse bei starkem Frost: einfach die Pflanzgefäße in die Wohnung stellen und so den Frühling in die eigenen vier Wände holen. Krokus, Hyazinthe und Co. machen sich als Topfpflanze auf dem Fensterbrett genauso gut wie als Schnittblume in der Vase. Amaryllis-Sorten und Paperwhite-Narzissen sollten sogar grundsätzlich nicht ins Freie gepflanzt werden, sondern im Haus in Töpfe. Sie vertragen überhaupt keine Kälte.

Viele Tipps und Tricks und weitere Informationen zu Zwiebelblühern findet man unter www.meinepflanzeundich.de.

Kommentare sind geschlossen.


  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.