Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom


„Eco Deluxe“: Die Lilie stilvoll inszeniert – Ein Hauch von Luxus aus Fernost mit der edlen Lilie

30. April 2015

Blumenfans auf der ganzen Welt lieben die luxuriöse Lilie. Die Zwiebelblume hat in verschiedenen Kulturen der Welt eine Bedeutung inne, die auf ihre anmutige und reine Ausstrahlung zurückzuführen ist. So setzt sie besondere Akzente in jedem Umfeld und trägt zu einer angenehmen Raumatmosphäre bei.

Der exotische Import aus dem Himalaya ist nicht nur eine schöne und farbenprächtige florale Ergänzung im Raum, der Lilie werden auch symbolische Bedeutungen zugeschrieben. Vor allem die weiße Königs-Lilie taucht weltweit in verschiedenen Mythologien auf. Die Ägypter sahen in ihr das Symbol gottesgleichen Anmut, die Christen schrieben ihr Erlösung und Reinheit zu. Diese Attribute sind auch heute noch zutreffend, denn die florale Schönheit wird mit Vorliebe zu besonderen Anlässen verschenkt. Lilien eignen sich aufgrund ihrer langen Haltbarkeit besonders gut als Schnittblumen. Bis zu zwei Wochen erfreuen sie in der Vase, da ihre zahlreichen Blütenknospen nacheinander aufblühen.

Ob einzeln in der Vase oder als eleganter Strauß, die auffälligen Blüten der Lilie versprühen faszinierenden Charme in den eigenen vier Wänden. Besonders im Zusammenspiel mit anderen Schnittblumen, wie Lisianthus oder Gerbera, entfalten sie ihre einzigartige Schönheit. Die exotischen Lilien lassen sich harmonisch in einen luxuriösen Wohnraum integrieren und sind so eine dynamische Ergänzung zum klar strukturierten „Eco Deluxe“-Trend, bei dem natürliche und nachhaltige Basiselemente wie dunkles Holz und Naturstein auf Glanzpunkte aus Gold oder Kupfer treffen. Vasen und andere Accessoires aus metallischen Materialien bilden einen spannenden Kontrast zu den sonst zurückhaltenden Naturtönen. Bei der Wahl der Blumen darf es daher extrovertierter sein und die vielseitig arrangierbaren farbenprächtigen Blüten der Lilien passen hier ideal. Ob Weiß, Rot, Gelb, Rosa oder Orange, die warmen Töne lassen sich gekonnt mit den Farben des „Eco-Deluxe“-Stils kombinieren. Die Farbintensität hängt dabei vom richtigen Reifezeitpunkt ab. Je länger die Knospen Zeit zur Entwicklung haben, desto kräftiger ist die Farbtönung. Zudem gibt es Sorten mit gesprenkelten oder gestreiften Blüten.

Beim Kauf sollte bereits darauf geachtet werden, dass die einzelnen Knospen nicht mehr ganz geschlossen sind, sondern schon ein wenig Farbe zeigen. Sind sie zu knospig, kann es sein, dass sie „eingeschlafen“ sind und nicht mehr aufblühen. Zuhause sollten die unteren Blätter an den Stielen entfernt werden, so dass sich keines im Wasser befindet. Damit beugt man ihrer Auflösung vor. Die Enden der Stängel sollten mit einem scharfen Messer schräg angeschnitten und dem Wasser etwas Schnittblumennahrung hinzufügt werden. Die Vase mit den Lilien wird idealerweise an einem Ort platziert, der nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Sie sollten ebenfalls nicht neben Obst oder älteren Blumensträußen platziert werden, da sich Reifegase entwickeln können, die zu schnellerem Welken führen. Außerdem vertragen Lilien Zugluft und zu warme Temperaturen in der Nähe einer Heizung nicht und können zur Nacht ruhig auch an einen kühleren Ort umgestellt werden.

Weitere Informationen zur Lilie gibt es unter Tollwasblumenmachen.de und auf www.facebook.com/wasblumenmachen.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • PDF
  • Print
  • email

Kommentare sind geschlossen.


  • Flickr

  • YouTube

  • Blumen auf Facebook

  • Pflanzen auf Facebook

  • Tag Cloud

  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben