Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom


Malerisches Gartenparadies mit dem Zauberglöckchen – Frühlingsfarben und Blütenpracht in Hülle und Fülle

5. April 2016

Das Zauberglöckchen ist der ideale Gartenbewohner, wenn bei der Gestaltung der grünen Oase Wert auf fröhliche Beständigkeit gelegt wird. Die zahlreichen, farbenfrohen Blüten der kompakten Pflanze strahlen verlässlich von April bis in den Herbst und lassen sich vielfältig inszenieren.

Schon zum Frühlingsbeginn sorgt das Zauberglöckchen draußen für erste Sommergefühle. Seine zahlreichen trompetenförmigen Blüten erinnern an Hängepetunien und strahlen in Weiß, Rosa, Gelb, Orange, Rot oder Tiefviolett. In mehreren Farben in einem Topf kombiniert erweckt die Gartenpflanze des Monats April so schnell den Eindruck eines fröhlichen Konfettiregens und macht Vorfreude auf die ersten Sommertage im grünen Outdoor-Paradies.

Mit seinem kompakten, bodennahen Wuchs eignet sich das Zauberglöckchen hervorragend für eine klassische Bepflanzung von Beeten oder Balkonkästen. Hier breiten sich die Triebe der wuchsfreudigen Pflanze ebenso schnell aus wie die Freude beim Anblick ihrer herzlichen Blüten und des satten Pflanzengrüns. Wer noch mehr Farbe in den Garten bringen möchte, fertigt aus alten Fahrradkörben originelle Halterungen, mit denen das Blühwunder auch kahle Gartenzäune und Wände verschönert. Immer noch nicht kreativ genug? Auch auf selbst gebauten Pflanzen-Schaukeln sorgt der Allrounder für Terrasse, Balkon und Garten für beschwingte Frühlingsstimmung.

Zur Leichtigkeit eines Gartens, der durch die Blütenpracht und kreative Gestaltung besticht passt es nur zu gut, dass die Gartenpflanze des Monats April auch in Sachen Pflege unkompliziert ist: Verwelkte Blüten stößt das zur Familie der Nachtschattengewächse gehörende Zauberglöckchen einfach ab und neue sprießen bald.

Das Zauberglöckchen steht gern an einem sonnigen und mäßig warmen Standort. Ist die zur Familie der Nachtschattengewächse gehörende Pflanze vor anhaltender Hitze geschützt und bekommt regelmäßig Wasser, bereitet sie mit ihrer leuchtenden Blütenpracht bis in den Herbst hinein Freude. Um das Beste aus der Pflanze herauszuholen, kann zusätzlich in zweiwöchigen Abständen mit herkömmlichen Pflanzendünger unterstützt werden.

Weitere Informationen und Pflegetipps zum Zauberglöckchen und anderen Gartenpflanzen gibt es unter Pflanzenfreude.de und auf www.facebook.com/diepflanzenfreude.

Weiteres Bild- und Textmaterial finden Sie in der Datenbank „Gartenglück“ unter blumenbuero.newsroom.eu/gartenglueck.

Über Blumenbüro
Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern. www.blumenbuero.de

Abdruck honorarfrei mit Angabe der Bildquelle „Pflanzenfreude.de“, Beleg erbeten.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • PDF
  • Print
  • email

Kommentare sind geschlossen.


  • Flickr

  • YouTube

  • Blumen auf Facebook

  • Pflanzen auf Facebook

  • Tag Cloud

  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben