Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom


Sehnsucht, Liebe und Verbundenheit tragen den Oktober – Die Rose zeichnet ein verspieltes Bild der Romantik

4. September 2018

In persönlich zusammengestellten Bouquets mit individueller Handschrift oder als Hommage an verträumter Ästhetik – die Rose malt moderne Romantik ins Interieur. So einzigartig wie die Liebe wächst, so vielfältig gibt sich diese Blütenschönheit in der Jahreszeit des Wandels und der bunten Alleen.

Draußen weicht das Grün der Bäume einem Farbspiel aus Orange- und Rottönen, das bei Wind in einem wilden Tanz herabrieselt. Die langsam fallenden Blätter und der Regen, der den Tag oftmals zerteilt, geben Anlass zu unbeschwerten Stunden in eigenen vier Wänden. Egal, ob Zeit in vertrauter Zweisamkeit, die nötige Portion Wellness für einen selbst, oder ausgestattet mit einem guten Buch. Auf das romantische Flair, das sich draußen in der Welt abspielt, muss im eigenen Mikrokosmos keineswegs verzichtet werden. Dieses Gefühl materialisiert sich in Form der Rose, mit der der pittoreske Herbst ganz einfach in das Interieur geholt wird. Die Rosenblüte, bekannt durch ihre herzförmigen Blätter, die sich eng umschlungen aneinander reihen, liefern eine Reise für die Sinne und malen Entspannung ins heimische Bild.

Opulent und stilsicher

Romantik, für die die Rose wie keine andere Blume bekannt ist, leuchtet hier in einem Feuerwerk auf. Zu Recht: schließlich handelt es sich hier um ein Gefühl, das ausschweifend, umwerfend und all-einnehmend die Welt auf den Kopf stellt. Mit großen und kleinen Blüten in verschiedenen Formen und gedeckten Farben, lässt sich ein Teil dieser Emotion in das eigene Heim transportieren. Rosen-Opulenz in ausschweifenden Bouquets, verträumt platziert in dunkel gehaltenen Vasen. Optimal enthalten diese einen verspielten Farbverlauf oder haptische Muster. Im Wohnbereich oder in dezenter Form im Schlafzimmer, fügt sich dieser moderne Gefühls-Enthusiasmus ideal ein.

Ein Bouquet voller Symbolik


Die klassische, rote Rose steht natürlich für die Liebe in all ihren Formen und verspielten Eigenarten. Als Zeichen der Verehrung, der Romantik und des Respekts ist sie die schönste Aufmerksamkeit für eine geliebte Person – egal ob es sich um eine erste Annäherung, den Beginn der Zweisamkeit oder ein festes Fundament der Zuneigung handelt. Die reichhaltige Farbpalette der Rose deckt mit all ihren Nuancen noch so einige andere versteckte Botschaften ab. So steht die Blütenschönheit in Weiß für anhaltende Liebe, Reinheit und Würde. Mit einer rosafarbenen Art offenbaren sich Glück, Dankbarkeit und Tugend. Sehnsucht, Wertschätzung und Empathie verbergen sich hinter der Rose in Orange. Starke Freundschaft wird mit der gelben Variante zum Ausdruck gebracht. Ein Rosenbouquet kann durch diese Varianz an Symbolkraft so individuell gestaltet werden wie die Beziehung, die damit gefeiert wird. Kaum eine andere Blume lässt so viel Freiraum für das individuell Zwischenmenschliche, wie die Rose.

Pflegehinweise

  • Die Vase gründlich reinigen und täglich mit frischem, lauwarmen Wasser auffüllen.
  • Die Stiele der Rose schräg anschneiden und in lauwarmes Wasser stellen. Nach einigen Tagen in der Vase erneut kürzen. Am Teil des Stils der im Wasser steht sollten die Blätter abgeschnitten werden, um der Fäulnis in der Vase vorzubeugen.
  • Mit ein wenig Schnittblumennahrung hält die Rose bis zu zwei Wochen. Verwelken die Blüten langsam, kann die Rose aus dem Wasser genommen und zum Trocknen aufgehängt werden. So verbleibt die Schönheit noch eine ganze Weile.

Kommentare sind geschlossen.


  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.