Newsroom von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de

Blumenbüro Holland Newsroom



Mit Indischem Blumenrohr, Mandevilla und Korallenstrauch wird’s farbenfroh – Willkommen im Sommergarten Kunterbunt

Posted on 29. June 2016 by blumenbuero

In der wärmsten Jahreszeit verzaubern blühende und exotische Pflanzen die heimischen Terrassen, Balkone und Gärten. Bunte Blumentöpfe, selbst gestaltete Hängemöglichkeiten oder farbenfrohe Möbel mit vielseitigen Mustern und Materialien schaffen sommerliches Wohlfühlflair.

Sonne, Wärme und farbenfrohe Pflanzenlieblinge bereichern die schönste Jahreszeit im Draußen-Wohnzimmer. In dieser Saison sind das Indischen Blumenrohr in knalligen Farben, die südländische Mandevilla und der Korallenstrauch die Stars auf der farbenfrohen Terrasse.

Indisches Blumenrohr auf einer farbenfrohen Terrasse – Pflanzenfreude.deBlüten des Indischen Blumenrohrs in Rot und Gelb –Pflanzenfreude.deVerträumte Atmosphäre auf der Terrasse erschaffen die farbenfrohen Lilien – Pflanzenfreude.de


Dekorationsidee mit Portulakröschen für einen farbenfrohen Sommergarten – Pflanzenfreude.deAn eine schlichte Wand gehängt strahlen die Farben des Korallenstrauchs besonders schön – Pflanzenfreude.deBlütenfülle der Mandevilla bringt Sommer in den Garten – Pflanzenfreude.de

Bunte Farben, auffällige Muster und einen Mix aus heimischen und exotischen Pflanzen sind die perfekte Kombination für einen farbenfrohen Sommer. „More is More“ lautet dabei das Motto und weckt mit einem wilden Farb- und Materialmix die Lust, die Zeit auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten in vollen Zügen zu genießen.

Eine ausgesprochene Saisonschönheit ist das von Juli bis Oktober blühende Indische Blumenrohr.

In Kombination mit einer Vielzahl an großen und bunten Töpfen verleiht es der heimischen Outdoor-Oase mit seinen leuchtenden roten und gelben Blüten ein lebendiges Ambiente. Zum Entspannen und Träumen lädt dagegen die wohlriechende Lilie mit ihren präsenten Blüten ein. Das Blühwunder wirkt am schönsten in einem Arrangement aus Blumenkörben, die in verschiedenen Größen miteinander kombiniert werden.

Eigentlich als Zimmerpflanze bekannt, erobert die Mandevilla mit ihren roten, pinken oder weißen Blüten im Sommer auch Balkone und Terrassen. Die Blütenfülle der imposanten Kletterpflanze kommt besonders in Hängekästen perfekt zur Geltung und bringt Auflockerung und Leichtigkeit in den Garten. Für ein gelungenes Picknick in der Garten-Oase setzen bunte Teller, Stühle und Textilien mit verschiedenen Mustern und Stoffen die richtigen Akzente und vollenden das poppige Zusammenspiel mit auffälligen Blüten.

Das kompakte Portulakröschen zeigt während der Hochsaison von Juni bis August mit ihren großen und seidenartigen Blüten in verschiedenen Nuancen ihre ganze Pracht. Neben ihr strahlt der Korallenstrauch als wohl eine der ungewöhnlichsten Sommerpflanzen mit seinen leuchtenden roten Beeren. Für die passende Präsentation dieser Sommerschönheiten eignen sich originelle DIY-Hängeelemente, die ganz leicht aus Holz selbst gefertigt werden können. Aus verschiedenen kleinen Holzbrettern werden die gewünschten Formen einfach zusammengeklebt. Noch mehr Farbe ins Garten-Ensemble bringen bunte Bastkörbe, die sich als kreative Wandhalterungen einsetzen lassen und jede noch so kahle Wand oder Gartenzaun verzaubern.

Weitere Informationen und Pflegetipps zu Gartenpflanzen gibt es unter Pflanzenfreude.de und auf www.facebook.com/diepflanzenfreude.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie hier und in der Datenbank Gartenglück.

Herzliche Grüße, Ihr Pflanzenfreude.de-Team

Über Blumenbüro
Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern. www.blumenbuero.de

Abdruck honorarfrei mit Bildquelle “Pflanzenfreude.de“, Beleg erbeten.

Romantische Stimmung im Garten durch blühende Hortensien – Mit der Gartenhortensie liegt Liebe in der Luft

Posted on 14. June 2016 by blumenbuero

Während der Draußen-Saison sorgen pastellige Gartenblüher mit Leichtigkeit für eine romantische Stimmung. Ein guter Kompagnon ist die Hortensie mit ihrer zarten Blütenpracht. Mehrere Hortensien aus einer Farbfamilie gestalten im Handumdrehen eine Herzblatt-Kulisse für endlose Sommernächte im Zeichen der Liebe.

Die GartenhortensieEchte Frühlingsgefühle erblühen im Sommer zur wahren Liebe und mit ihnen steht die schöne Hortensie in voller Blüte. Die typischen Motive der klassichen Romantik sind nicht nur Liebe und Sehnsucht, sondern auch das Unbekannte und Unfassbare. Die Hortensie mit ihren zarten, kleinteiligen Blüten eignet sich ganz ideal, um eine solche Stimmung zu erzeugen und einen romantischen Liebesgarten zu gestalten. Die Gartenpflanze ist nicht nur schön anzusehen, sondern bietet auch viele kleine Details zum Entdecken und kann auf den ersten Blick gar nicht in ihrer Fülle erfasst werden. Eben deshalb schweift der Blick des Betrachters im Hortensien-Garten hin und her, verfängt sich im Blütenmeer und verführt den Geist in kürzester Zeit zum Träumen.

Der englische Botaniker Sir Joseph Banks brachte Ende des 18. Jahrhunderts die Hortensie nach Europa und sie erlebte prompt die erste Blüte ihrer Popularität als Kulturpflanze. Die üppige Bauernhortensie mit ihren runden Blütenkugeln wirkt in Weiß und hellen Grün-Tönen ganz besonders zart und unschuldig. Aber auch in unterschiedlichen Facetten von Rot und Rosa oder in hellem Blau kommt die Schönheit der Hortensie gut zur Geltung. Die Hortensien-Sträucher werden direkt nebeneinander gepflanzt und gehen fließend ineinander über. Beim romantischen Garten gilt es jedoch, sich auf eine Farbfamilie festzulegen und nicht bunt zu mischen. So ist das nun einmal mit der großen Liebe – es kann nur die Eine geben.

Üppige Hortensien am UferEbenso wie die Liebe Pflege und Aufmerksamkeit braucht, freut sich auch die Hortensie über regelmäßige Fürsorge. Dies bedeutet in ihrem Fall einen schattigen Standort, einen feuchten Boden oder zumindest tägliche Wasserzufuhr. Dabei sollte das Wasser immer in kleinen Portionen verabreicht werden und idealerweise kalkarm sein. Wird sie gut gepflegt, so bleibt sie in ihrer Hauptblütezeit zwischen Juni und August mehrere Monate in Topform erhalten.

Weitere Informationen und Pflegetipps zur Hortensie und anderen Gartenpflanzen gibt es unter Pflanzenfreude.de und auf www.facebook.com/diepflanzenfreude.

Weiteres Bild- und Textmaterial zur Hortensie finden Sie in der Datenbank „Gartenglück“ unter blumenbuero.newsroom.eu/gartenglueck.

Über Blumenbüro
Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern. www.blumenbuero.de

Abdruck honorarfrei mit Angabe der Bildquelle „Pflanzenfreude.de“, Beleg erbeten

  • Flickr

  • YouTube

  • Blumen auf Facebook

  • Pflanzen auf Facebook

  • Tag Cloud

  • Kontakt

    Zucker.Kommunikation
    Tel: 030-247587-0
    blumenbuero [at] zucker-kommunikation de
    Jennifer Meißner
  • Links

  • Gartenglück

  • Über Blumenbüro

    Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen, gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungs-aktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen zu steigern.


↑ Nach oben